Outstanding Projects

 
 

Mexiko begrüßt die Formel 1

VIATOP

Millionen Formel 1 Fans auf der Welt verfolgten gespannt den Kampf um die Pole Position und die Weltmeisterschaft zwischen den besten Rennfahrer der Welt.

Schneller als je zuvor – auf dem brandneuen Rennkurs - Autódromo Hermanos Rodríguez.

Selbstverständlich auf Asphalt – selbstverständlich auf SMA – selbstverständlich auf SMA mit VIATOP!

Dank der tollen Beratungsleistung unserer mexikanischen Partner können wir mit Stolz sagen, der Pilot, der den Pokal aus Mexiko mit nach Hause nahm – und vielleicht sogar schon den Weltmeistertitel – „Er hat auf SMA gewonnen – auf SMA mit VIATOP!“

SMA – der Allrounder unter den Asphaltbelägen

sicher – zuverlässig – vielseitig – dauerhaft – wirtschaftlich – zukunftsweisend

Viel Spaß hatten auf jeden Fall die Zuschauer als die Motoren in Mexiko heulten – im Autódromo Hermanos Rodríguez – auf SMA mit VIATOP.

The Road to the Rio de Janeiro Olympics

VIATOP

1896 Athen / Griechenland
Es begann mit 14 Nationen, 241 Teilnehmern (alle männlich), 9 Sportarten, 10 Disziplinen und 43 Wettbewerben

1900 Paris / Frankreich
Bereits 24 Nationen, 997 Teilnehmer (975 männlich und 22 weiblich), 19 Sportarten, 20 Disziplinen und 85 Wettbewerbe

2000 Sydney / Australien
Die Spiele zum neuen Jahrtausend mit 199 Nationen, 10.651 Teilnehmer (6.582 männlich und 4.069 weiblich), 28 Sportarten, 40 Disziplinen, 300 Wettbewerben und tollen Gastgebern "down under".

2004 Athen / Griechenland
Die Olympischen Spiele kehren an ihren Ursprung zurück. Zum ersten Mal mehr als 200 Nationen. 201 Nationen mit 10.625 Teilnehmer (6.296 männlich und 4.329 weiblich), 28 Sportarten, 40 Disziplinen und 301 Wettbewerben

2008 Beijing / Volksrepublik China
Eine unvergessliche Veranstaltung mit einer bezaubernden Eröffnungsfeier. 204 Nationen und 10,942 Teilnehmer (6.305 männlich und 4.637 weiblich), 28 Sportarten, 41 Disziplinen und 302 Wettbewerbe – die größten Olympischen Sommerspiele bis heute

2012 London / England
Die fröhlichen Spiele und eine perfekte Organisation mit einer bemerkenswerten Infrastruktur. 204 Nationen mit 10.568 Teilnehmern (5.892 männlich und dem Rekord von 4.676 weiblichen Sportlerinnen), 28 Sportarten, 41 Disziplinen und 306 Wettbewerben

2016 5. August bis 21. August
Zum allerersten Mal… Die Olympischen Sommerspiele auf dem südamerikanischen Kontinent
Rio de Janeiro/ Brasilien

Wir erinnern uns noch gerne an die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien – und das nicht nur auf Grund der überragenden Leistung der deutschen Nationalmannschaft. Die Eindrücke, die die Kamerabilder uns vom Leben und Treiben in den Städten Brasilien und speziell aus Rio de Janeiro vermittelten, bleiben unvergesslich. Die Welt wird 2016 wieder nach Brasilien blicken und bunte und fröhliche Spiele nahe der Copacabana, dem Zuckerhut und unter dem Schutz der Christusstatue (Cristo Redendor) erleben.

Die Spiele in London zogen mehr als 8 Millionen Zuschauer an und fast 5 Milliarden Menschen verfolgten die Wettbewerbe am Fernseher. Rekordzahlen, die nächstes Jahr übertroffen werden.

Mehr als 8 Millionen Besucher, die Sportler, die Offiziellen und die Sponsoren sicher und pünktlich zu den Sportstätten und zurück zu bringen – ein Herausforderung für die Organisatoren, die Stadt Rio de Janeiro und die Infrastrukturexperten.

Um sicherzustellen, dass der gesamte öffentliche Transport um und im Olympischen Park sicher und ruhig abläuft, haben die verantwortlichen Fachleute entschieden, dass die Hauptverkehrsadern SMA Deckschichten bekommen. Es versteht sich von selbst, dass hier SMA mit VIATOP zum Einsatz kommt. Unsere Kollegen von JRS Sao Paulo haben hier ganze Arbeit geleistet und die Experten von der zuverlässigen Funktion – ein wesentlicher Punkt für die Sicherstellung der Fertigstellungstermine – von VIATOP überzeugt. Die ersten Goldmedaillen gehen nach Sao Paulo - gehen an unser VIATOP-Team.

SMA – der Allrounder unter den Asphaltbelägen

sicher – zuverlässig – vielseitig – dauerhaft – wirtschaftlich – zukunftsweisend

Wir wünschen ihnen allen fröhliche und bunte Sommerspiele und den Besuchern allzeit gute Fahrt auf SMA mit VIATOP.  

Ihr Team Straßenbau


JRS
J.RETTENMAIER & SÖHNE GMBH + CO KG

Geschäftsbereich Straßenbau
73494 Rosenberg (Germany)
Tel: + 49 (0) 7967 / 152 297

www.jrs.de  • www.sma-viatop.com  • viatop@jrs.de 

The Safe Connection

VIATOP - The Safe Connection

Connected - nowadays all of us are connected
Connected - thanks to the World Wide Web
Connected - using all forms of social media
Connected - with our mobile phones
Connected - wireless or via wires
Connected - with two golden rings for the rest of our lives
Connected - with all our customers and colleagues
Connected - with our families and friends 

For road construction engineers, connections between two islands separated by saltwater have always been a big challenge. Careful and sophisticated planning is essential, as is choosing the best material to ensure that this connection is long lasting and safe. 

In Korea, the engineers who designed the Seohae Grand Bridge which connects the island of Pyongtaek (Gyeonggi-do) with Dangjin (Chungcheongnam-do) at mainland South Korea, conducted extensive studies, and finally decided to use SMA with VIATOP as the best solution for the surface layer for this important connection. 

Today, after 16 years in service they have received confirmation that their decision was the correct one, as the surface layer of SMA with VIATOP is still there, and still offers an excellent performance. So if you want to be connected - SMA with VIATOP is the perfect way of staying connected for a very long time.   

Your global VIATOP DREAM TEAM 

JRS
J.RETTENMAIER & SÖHNE GMBH + CO KG 

Business Unit Road Construction
73494 Rosenberg (Germany) 
Tel: + 49 7967 / 152 297

www.jrs.de  • www.sma-viatop.com  • viatop@jrs.de

Alle Rechte vorbehalten  © 2016 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

facebook          LinkedIn

Alle Rechte vorbehalten  © 2016 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

AGB   //   Impressum   //   Datenschutz

facebook          LinkedIn