JRS Pflanzenfasertechnologie auf dem Weg in alle Welt

Tor 2 Rosenbergzoom

JRS Pflanzenfasertechnologie auf dem Weg in alle Welt

 
 

Neuer Logistikbereich hat Betrieb aufgenommen

 
 

Rosenberg, im September 2016


Anfang Juli fand die offizielle Baueinweihung der neuen Betriebszufahrt ‚Tor 2‘ im JRS Werk Rosenberg-Holzmühle statt. Seit 1. August läuft nun der reguläre Vollbetrieb über das ‚neue Tor zur Welt‘. Das Investitionspaket umfasst modern ausgestattete neue Versand- und Abfertigungsgebäude, automatisierte Lkw-Wägeeinrichtungen, eine Palettenumschlaghalle mit Sortieranlage,  weitere Ladezonen und ein neues Werksverkehrskonzept. Der neue Zugang ins Werk erfolgt über eine eigens dafür angelegte Ausfahrt von der Kreisstraße K3321 Jagstzell Richtung Rosenberg.   

Zum neuen Zufahrtsbereich gehören großzügige Lkw-Park- und Warteflächen, neue Erschließungsstraßen ins Werk und modernste technische Einrichtungen rund um IT, Versandlogistik, Güter- und Ladeabfertigung. Die bisherige Zufahrt im Tal bleibt dabei als ‚Tor 1‘ weiter bestehen und ist in das überarbeitete Gesamtverkehrskonzept eingebunden.    

Der neue Zufahrts- und Logistikbereich ist ein weiterer, wichtiger Baustein des Betriebserweiterungsgesamtplans, der für die JRS zur langfristigen Zukunftssicherung des Standorts Holzmühle gehört. Als international agierender System- und Technologiepartner der modernen Industrie verfolgt die JRS eine mehrgleisige, dynamische Wachstumsstrategie. Neben vielen neuen, teilweise produktspezifisch ausgestatteten Werken in allen wichtigen Industriemetropolen der Welt, bildet die JRS Zentrale Rosenberg mit den dortigen Produktionseinrichtungen die Basisplattform des globalen JRS Technologie- und Industrienetzwerks. Das Werk Holzmühle ist in der JRS Gruppe der größte Standort für technische Anwendungsfelder und beherbergt zudem die zentrale Organisation. Das ‚neue Tor zur Welt‘ sichert einen schnellen, leistungsfähigen Anschluss an die internationalen Logistiksysteme. Für die JRS ist es wichtig, sich auch langfristig auf die gestiegenen Ansprüche an die globale Verfügbarkeit und die Effizienz der Warenströme vom Standort Rosenberg aus einzustellen.  


Alle Rechte vorbehalten  © 2017 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

facebook          LinkedIn

Alle Rechte vorbehalten  © 2017 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

AGB   //   Impressum   //   Datenschutz

facebook          LinkedIn