Tierernährung Kälber

Tierernährung

Kontakt

Dr. Pietsch

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Manfred Pietsch

Telefon
E-Mail

Aktuell

Keine Einträge vorhanden

Expand
Punktlinie

VITACEL®

natürlich wirksam in der Kälberaufzucht

Basis für eine rentable Kälberaufzucht sind optimale Haltungs- und Fütterungsbedingungen. Neben der Gesunderhaltung spielt die zügige Entwicklung des Vormagensystems eine wichtige Rolle. Eine schnelle Pansenentwicklung und somit eine effiziente Nutzung von Grob- und Kraftfutter senken die Futterkosten und begünstigen optimale Leistungen zu Beginn der Aufzucht. Das ist der Grundstein für eine hohe Lebensleistung.

Wissenschaftliche und praktische Untersuchungen zeigen messbar positive Effekte von VITACEL® auf die Entwicklung von Aufzuchtkälbern:

  • hohe tägliche Zunahmen
  • frühzeitige Aufnahme höherer Mengen an Rauhfutter
  • stabile und robuste Verdauung, somit verbesserte Kotkonsistenz
  • leistungsfähige und vitale Kälber durch Gesunderhaltung des Gastrointestinaltraktes
  • Reduktion von Verdauungsstörungen und somit verringerte Behandlungskosten
  • wirtschaftliche und sichere Kälberhaltung

Einsatz und Dosierung von VITACEL®


Einsatz:

Nach dem Absetzen der Kolostralmilch, je früher desto besser!
Anwendung in allen Fütterungssystemen möglich:

  • in Vollmilch- oder Milchaustauschertränke
  • Tränkeautomat, über Dosiervorrichtung
  • Eimertränke, Einrühren von Hand

Bitte fragen Sie auch nach ARBOCEL® zum Einsatz im Kälberkraftfutter!

Die feine Krümelstruktur von VITACEL® löst sich nach Beigabe in die Tränke auf und kann auch in Elektrolyt- und Spezialtränke eingesetzt werden, ohne deren Wirkung zu beeinträchtigen. VITACEL® ist zur Dauergabe geeignet.


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Tools und Komponenten, welche uns helfen, Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website auszuwerten.

Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzinformationen