Punktlinie

Räucherspan-Programm

Das natürliche Qualitäts-Räuchermittel

Für maximale Kosteneffizienz, bessere Endprodukte und einen optimierten Anlagenbetrieb. 

Zertifizierte Top-Qualität nach ISO, HACCP

Natürliche Räuchervielfalt für neue Produktideen

Premium Räucherspäne und Reibehölzer aus

Kirschholz

› Kirschholz

Rauchnote: Mild mit einer fruchtigen Nuance

Erlenholz

› Erlenholz

Rauchnote: Mild mit einer süßlichen Nuance

Buchenholz

› Buchenholz

Rauchnote: Ausgewogen

Eichenholz

› Eichenholz

Rauchnote: Kräftig

Fichte / Tanne

› Fichte / Tanne

Rauchnote: Intensiv

Reibehölzer

› Reibehölzer

in Premium-Qualität

Delikates Aroma aus der Natur

RÄUCHERGOLD® – die erfolgreiche Lösung

Räuchergold

Qualität, Geschmack und die optischen Eigenschaften von Räucherprodukten hängen ganz entscheidend von den verwendeten Räuchermitteln ab. Genauso ein reibungsloser Anlagenbetrieb. 

RÄUCHERGOLD® Räucherspäne bieten Ihnen ein Optimum an Qualität und Räuchereigenschaften. 

Nicht umsonst stehen RÄUCHERGOLD® Produkte seit Jahrzehnten bei Räuchereien, Metzgereien, der Fleisch- und Fischwarenindustrie wegen ihres einmaligen feinen Rauchgeschmacks hoch im Kurs. 

Das RÄUCHERGOLD® Räucherspäneprogramm wurde in Zusammenarbeit mit der Räucheranlagenindustrie aus der Praxis für die Praxis entwickelt: 

Alle führenden Räucheranlagenhersteller empfehlen ihren Kunden deshalb RÄUCHERGOLD® Räucherspäne für ein perfektes Räucherergebnis und einen optimalen, störungsfreien Anlagenbetrieb .

Höhere Kosteneffizienz

  • Kürzere Räucherzeiten
  • Weniger Gewichtsverlust im Endprodukt
  • Effizienter Anlagenbetrieb
  • Optimierter Anlagenbetrieb

Kürzere Prozesszeiten, dadurch

  • höherer Anlagen-Output 
  • Längere Intervalle Anlagenreinigung
  • Geringere Rußentwicklung
  • Dadurch weniger Aufwand und Kosten für Reinigungsmittel, Personal, sowie Wasser/ Abwasser
  • Verkürzte Anlagenruhezeiten
  • Schonender Anlagenbetrieb
  • Weniger Reparaturaufwand

Verbesserte Umweltwerte

  • Durch optimierten Räucherprozess weniger Emissionsbelastung
  • Reduzierter Energiebedarf und
  • Weniger Einsatz Reinigungsmittel und Wasser/ Abwasser

Bessere Qualität im Endprodukt

  • Geprüfte Qualität mit zertifiziertem Qualitätsmanagement bringt Sicherheit und Qualitätsvorteile in die Produktionskette

Jahrzehntelange Markt-erfahrung zahlt sich aus

Für bessere Endprodukte:

  • RÄUCHERGOLD® – konstante Qualität auf höchstem Niveau.
  • RÄUCHERGOLD® ist sehr rauchaktiv. 
  • RÄUCHERGOLD® verleiht den Fleisch- und Wurstwaren eine ansprechende, appetitliche Farbe.
  • Mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ca. 13 % bieten RÄUCHERGOLD® - Späne ein ganz ausgezeichnetes Glimmverhalten.
  • RÄUCHERGOLD® wird hochtrocken und staubfrei in unterschiedlichen Körnungen geliefert.
  • Die Verpackung erfolgt in handlichen, langzeitlagerfähigen PE-Säcken
  • Sie haben die große Auswahl zwischen vielen unterschiedlich spezifizierten RÄUCHERGOLD®-Typen und Sorten: 
Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, den Räucherprozess nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen differenziert zu steuern.
Räuchergold Markterfahrung

Zertifizierte Qualität

Herkunftsland: Natur


Für RÄUCHERGOLD®-Produkte kommen ausschließlich ausgesuchte, naturbelassene Hölzer aus heimischen Wäldern zum Einsatz. Das sichert beste Qualität aus natürlichen Rohstoffen.

Dabei folgen wir dem ‘grünen’ Gedanken: Unsere Rohstoffe stammen aus nachhaltiger Waldwirtschaft.

Die eingesetzten Holzstämme werden nach einem besonderen Verfahren aufbereitet. Das zerkleinerte Holz wird in unterschiedliche Körnungen fraktioniert, entstaubt, gereinigt und getrocknet.

Einmalig im Bereich der Räucherspäne sind die Rückverfolgbarkeit der Chargennummer sowie externe und interne Tests bzw. Laboranalysen unserer Materialien.

Zertifizierte Qualität

Erstklassige Endprodukte und eine effizientere, reibungslose Produktion. Darin liegt der große Unterschied!

  • DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Unternehmen
  • HACCP Produktion
  • DIN EN ISO 50001:2011 Energiemanagementsystem
  • HALAL Zertifikat
  • KOSHER Zertifikat
zertifizierte Qualität

Kosteneffizienz

An der richtigen Stelle sparen:

wirtschaftlich

Ein typisches Kalkulationsbeispiel aus der Praxis in der Wurstherstellung zeigt einen oft gemachten Denkfehler auf: Lediglich knapp 0,1 % Kostenanteil am Endprodukt stecken in der Position ‘Räuchermaterial’.

Schon kleine Fehler in diesem Bereich führen aber unter Umständen zu hohen Verlusten beim Endprodukt, bzw. haben große Auswirkungen auf die Kosten des gesamten Herstellprozesses.

Deshalb sollte hier nicht am falschen Ende gespart werden – mit den qualitativ hochwertigen, zertifizierten RÄUCHERGOLD® Räuchermaterialien vermeiden Sie unnötige Risiken in Produktion und Kalkulation!

Fehlerquellen vermeiden

Verunreinigtes oder schimmeliges Räuchermaterial darf grundsätzlich nicht zum Räuchern eingesetzt werden.

Schimmelpilzverunreinigungen bewirken einen süßlichen, muffigen, karbolähnlichen Geschmack. Gleichzeitig werden über den Räucherrauch Pilzsporen und Keime (aerobe Sporenbildner) in die Räucherkammer eingetragen.

Holzabfälle aus unklaren Quellen, bzw. Abfallhölzer können Giftstoffe z.B. aus Klebern, Konservierungsstoffen oder Schädlingsbekämpfungsmitteln enthalten. 

Die Folgen: evtl. Anreicherung von Giftstoffen, unerwünschte Geruchs- oder Geschmacksbeeinträchtigungen, die einen Genuss der Räucherprodukte unmöglich machen.

Ein zu feiner, feuchter Räucherspan ergibt einen beißenden, bläulichen Rauch mit erhöhten Teerstoffanteilen. Ursache ist ein zu langsam ablaufender Verglimmprozess bei zu niedriger Verglimmtemperatur. Auf den geräucherten Waren kann sich eine dicke Rußschicht absetzen.

Moderne Räucheranlagen leiden unter den entstehenden Verunreinigungen. Hohe Reinigungs- und Ausfallkosten, die den Räucherspanpreis bei weitem übertreffen, sowie erhöhte Warenreklamationsraten sind die teuren Folgen!

Lieferform

Lieferform auf Europalette

  • Standard Europalette: 42 Säcke mit Palettengewicht 630 kg. 
  • Standard Europalette: 48 Säcke mit  Palettengewicht 720 kg. 
  • Doppelpalette: 2x 21 Säcke mit Palettengewicht 2x á 315 kg. 
  • 2 Big Bags á 400 kg auf einer Palette,  Palettengewicht 800 kg. 
  • Alternativ: lose als Schüttgut per Silofahrzeug

Informationsanfragen an den GB Technik

Fragen, Anregungen, Wünsche?
Dann teilen Sie uns diese mit:

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.

*Pflichtfelder

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Tools und Komponenten, welche uns helfen, Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website auszuwerten.

Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzinformationen