Anwendungen Filtration

Organische Filterhilfsmittel von JRS ­–
immer eine bessere Lösung

 
 

Die Vielfalt der speziell für die Anschwemmfiltration entwickelten JRS-Produkte garantiert eine leistungsfähige und wirtschaftliche Lösung für nahezu jede Filtrationsaufgabe.

Zufriedene Kunden in aller Welt nutzen heute Filterhilfsmittel von JRS in folgenden Bereichen:

  • Pharmazeutische und chemische Industrie

  • Nahrungsmittelindustrie

  • Getränke, Fruchtsäfte und Spirituosen

  • Metallindustrie

  • Abwassertechnik und Schlammaufbereitung

 
 

Einsatzbereiche von organischen Filterhilfsmitteln

Keine Einschränkungen

Organische Filterhilfsmittel von JRS sind auf allen gängigen Anschwemmfiltersystemen problemlos einsetzbar. Die Vielfalt der speziell für diesen Anwendungsbereich entwickelten JRS-Produkte garantiert eine leistungsfähige und wirtschaftliche Lösung für nahezu jede Filtrationsaufgabe.


Hohe Wirtschaftlichkeit

Generell eignen sich organische Filterhilfsmittel besonders als leistungsfähige, kostensparende und umweltfreundliche Alternative zu Kieselgur und Perlite.


Universell einsetzbar

JRS-Produkte können zu 100% als Grundanschwemmung und/oder Dauerdosierung eingesetzt werden - völlig analog zu Kieselgur oder Perlite.


Auch im Gemisch unschlagbar

In bestimmten Fällen sind aber auch Gemische aus organischen und mineralischen Komponenten vorteilhaft und empfehlenswert.


Sicher und zuverlässig

Organische Filterhilfsmittel bilden hochporöse Filterkuchen mit zahllosen Hohlräumen und feinsten Kanälen. Sie halten Schleimstoffe und Partikel sicher zurück und garantieren dem Anwender hohe Durchflußleistungen bei langen Standzeiten.


Besonders unter Druck

Aufgrund Ihrer flexiblen, druckelastischen und strukturgebenden Eigenschaften werden organische Filterhilfsmittel auch bevorzugt als Preß- und Entwässerungshilfe eingesetzt. Die hocheffektive Drainagewirkung organischer Fasern führt zu meßbar höheren Durchsätzen und Produktausbeuten (Filtrat), verkürzten Preßzyklen und höheren Trockensubstanzgehalten im Kuchen. Gleichzeitig verhindern Fasern zuverlässig das Verschmieren der Tücher und erleichtern damit wesentlich das spätere Abreinigen der Filterelemente.


Alle Rechte vorbehalten  © 2016 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

facebook          LinkedIn

Alle Rechte vorbehalten  © 2016 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

AGB   //   Impressum   //   Datenschutz

facebook          LinkedIn